Zum 01.01.2023 suchen wir eine*n Mesner*in für Oberpiebing, die Anstellung erfolgt auf Minijobbasis.

Die Arbeitszeit richtet sich in erster Linie nach den Gottesdienstzeiten. Nähere Infos sind bei Pfr. Heinrich Weber oder Kirchenpfleger Thomas Wenninger erhältlich.

Bewerbungen können ab sofort im Pfarrbüro Oberpiebing als auch im Pfarramt Aiterhofen abgegeben werden.

Kommunionkinder spenden für Ukrainehilfe

Oberpiebing/Salching. (jb) Die Sozialaktion der Erstkommunionkinder in der Pfarrei Oberpiebing-Salching, am Gründonnerstag, brachte einen Erlös von 200 Euro. Der Betrag wurde durch Pfarrer Heinrich Weber aus der Pfarrcaritaskasse auf 400 Euro aufgestockt. Die Spende von 400 Euro wurde am Sonntagnachmittag, im Anschluss an die Dankandacht in der Pfarrkirche Oberpiebing, über die Aktion Space-Eye, an die Ukrainehilfe weitergeleitet. Im Zuge der „Nothilfe Ukraine“, die über die Regensburger Hilfsorganisation Space-Eye ins Leben gerufen wurde, sind in Straubing und Landkreis Straubing-Bogen verschiedene Hilfsinitiativen entstanden. Dabei ist es gelungen, diese über eine gemeinsame Anlaufstelle, Teilkreis Straubing-Bogen, zu koordinieren. Die Sammel- und Annahmestelle befindet sich bei Max Frank, Straubinger Straße 1, 94365 Parkstetten, Telefon: +49 17622294335.

(JB)

 

Spendenübergabe durch die Kommunionkinder an Mandy Urlinger (hinten links) vom<br />TeilKreis Straubing, mit Pfarrer Heinrich Weber (hinten Zweiter von links)
Spendenübergabe durch die Kommunionkinder an Mandy Urlinger (hinten links) vom
TeilKreis Straubing, mit Pfarrer Heinrich Weber (hinten Zweiter von links)

Wieder viele Termine geplant

Oberpiebing/Salching.(jb) Vor ihrer Jahresversammlung haben die Mitglieder des Frauenbundes(KDFB) Oberpiebing-Salching in der Filialkirche Salching unter dem Leitwort „Perlen und Steine in meinem Leben“, mit Pfarrer Heinrich Weber und Diakon Heribert Schambeck, eine Maiandacht gefeiert; an der Orgel begleitet von Gerhard Schormann. Der Text der Andacht stammt von Petra Dengler. In der Geschichte geht es darum, dass eine Auster über große Schmerzen klagte, während es einer anderen gut geht. Daraufhin sagte ein Krebs zur unversehrten Auster: „Ja, Dir geht es wohl gut. Doch der Schmerz, den

Gottes Liebe trägt Früchte                          

 

Oberpiebing/Salching.(jb) Der Himmel hat in seinem schönsten Blau gestrahlt, als am  Sonntag; 18 Mädchen und Buben, aus der Pfarrei Oberpiebing-Salching, in Begleitung ihrer Eltern, mit Pfarrer Heinrich Weber und Diakon Heribert Schambeck, den Ministranten und Tischmüttern, in die liebevoll geschmückte Pfarrkirche Oberpiebing eingezogen sind, wo unter dem Leitwort „Gottes Liebe trägt Früchte“ die heilige Erstkommunion gefeiert wurde. Musikalisch gestaltet wurde die Messfeier vom Kirchenchor unter der Leitung von Wolfgang Krinner, an der Orgel begleitet von Gerhard Schormann. Die beiden Buben Leo Stuhlfelner, Keyboard, und Luca Sturm, Gitarre, trugen zur Gestaltung bei.

Spenden an den Caritasverband Regensburg unter dem Stichwort "Ukraine" kommen der Caritas Ukraine und der Aufnahme geflüchteter Ukrainerinnen und Ukrainer in den Nachbarländern oder in Deutschland zugute:

Caritasverband Diözese Regensburg e.V.
Liga Bank Regensburg
IBAN: DE94 7509 0300 0000 0007 60
SWIFT-BIC: GENODEF1M05