Heute, am 17.12.2020, erreichte uns das Weihnachts-EMail von Sr. Seraphia (M. Pichlmeier)