Der Pfarrgemeinderat ist ein Gremium in einer katholischen Pfarrgemeinde, das sich aus gewählten, berufenen und amtlichen Mitgliedern zusammensetzt. Zu den amtlichen Mitgliedern gehört der zuständige Pfarrer, die anderen Pfarrgeistlichen und die pastoralen Mitarbeiter. Der PGR wird von den Katholiken der Pfarrgemeinde gewählt, die am Wahltag das 14. Lebensjahr vollendet haben. Je nach Größe der Pfarrgemeinde sind Mitgliederzahl und Aufgaben dieses Gremiums verschieden festgelegt. In der Pfarrei Oberpiebing-Salching sind insgesamt zehn Mitglieder für eine Dauer von vier Jahren zu wählen.

  

Der Vorstand

Der Pfarrer ist, als durch den Diözesanbischof bestellter Hirte der Pfarrei, der Vorstand des Pfarrgemeinderates. Er leitet den PGR und kann bis zu drei nichtgewählte Mitglieder in den Pfarrgemeinderat berufen.

 

Der Pfarrgemeinderatssprecher

Der Pfarrgemeinderatssprecher wird aus dem Kreis der gewählten und berufenen Mitglieder gewählt. Seine Aufgabe ist es, das Beratungsgremium vor dem Pfarrer zu repräsentieren, Anliegen vorzubringen und zusammen mit dem Pfarrer die Sitzungen vorzubereiten.

 

Aufgaben des Pfarrgemeinderates

Der Pfarrgemeinderat ist der vom Diözesanbischof eingesetzte „Pfarrpastoralrat“ zur Förderung der gesamten Seelsorgetätigkeit in der Pfarrei. Er unterstützt den Pfarrer durch Beratung und Umsetzung der Beschlüsse in seinem Leitungsamt und fördert so durch seine aktive Mitarbeit den Aufbau einer lebendigen Gemeinde.

Zu seinen Aufgaben gehört die Gestaltung des gesellschaftlichen Lebens in der Pfarrei. Die Organisation von Pfarrfesten, Nikolausabenden, Seniorenfeiern, usw. liegen in der Verantwortung des PGR.

Ebenso ist er Ansprechpartner für Anliegen, Anregungen und Vorschläge der Pfarrangehörigen für Fragen, welche die Pfarrgemeinde und das Pfarrleben betreffen. Der PGR engagiert sich in den Bereichen der Erwachsenenbildung, der Liturgie, der Jugendarbeit, der Öffentlichkeitsarbeit und der Sozialarbeit. Dazu werden jeweils einzelne Sachausschüsse gebildet.

 

PGR-Sprecherin Dagmar Genau
Stellvertreter und Schriftführer Franz Muhr
   
Sachausschüsse  
Liturgie Pfr. i.R. Ludwig Bumes, Maria Bayerl
Feste Erwin Kern
Senioren Dagmar Genau
Jugend, Kleinkinder (Gottesdienstteam) Nicole Wiendl, Dagmar Genau
Krankenbesuche Wolfgang Kernbichl
Kinder / Sakramentevorbereitung Maria Bumes, Elvira Wiesinger
Geburtstage, Ehejubiläen

Salching: Josef Wiendl

Oberpiebing: Franz Muhr

Riedling: Dagmar Genau

Ministranteneinteilung

Salching: Günter Mauerer

Oberpiebing: Elfriede Muhr

 

Der Pfarrgemeinderat 2018 - 2022